Sonja Robinson

Deputy Principal Talent Management

Sonja Robinson ist Deputy Principal für Talent Management bei Right Management Schweiz.

Beratungserfahrung

Sonja Robinson hat breite Erfahrung in den Bereichen Coaching und Entwicklung von Führungskräften, Karriere Management Beratung sowie Kundenakquise und -beratung im Talent Management.

Der Fokus Ihrer Arbeit liegt in den folgenden Gebieten:

Berufliche/organisatorische Führungserfahrung

Während ihrer siebenjährigen Tätigkeit als Projekt- und Senior Lizenz Manager beim Weltfussballverband (FIFA) leitete sie in ihrer Funktion multikulturelle Teams und unterstützte diese während zahlreicher, internationaler Projekte. Zu Beginn ihrer beruflichen Karriere in der Hotelindustrie, begleitete und leitete Sonja Robinson Teams von bis zu 20 Personen in verschiedenen Positionen. Nach der Rückkehr in die Schweiz arbeitete Sonja als Beraterin und Trainerin bei McKinsey, Zürich.

Aus- und Weiterbildung

Sonja Robinson hat 2011 ein Master Program „Coaching and Consulting for Change“ an der HEC und Oxford Said University absolviert. Sie erwarb an der Ecole Hôtelière in Lausanne das Diplom (BSc) für Hotel Management sowie ein Bachelor of Business für Projekt- und Produktmanagement. Sonja Robinson ist ICF Schweiz Vorstandsmitglied und akkreditierter Coach. Sie ist den folgenden Assessment Tools geschult und zertifiziert: IDI/PD, Birkman, Insights und Hogan. Zurzeit vertieft Sie ihr Coaching-Wissen und ihre Erfahrung mit der Future Core Ausbildung; (www.future.at). Neben fünf Jahren Berufs- und Lebenserfahrung in den USA hat Sonja längere Perioden in Japan, Korea, China, Brasilien, Südafrika und Teilen Europas gelebt.

Sonja Robinson spricht fliessend Deutsch, Englisch, Französisch und hat gute Spanischkenntnisse.