Datenschutz

Datenschutzerklärung Right Management Switzerland AG

Gültig ab: 07.04.2020

Uns von Right Management ist Datenschutz wichtig und wir legen grossen Wert auf einen verantwortungsvollen, transparenten und sicheren Umgang mit Daten. Diese Datenschutzerklärung legt den Rahmen fest, in dem Right Management Switzerland AG (Right Management) personenbezogene Daten erfasst, und erläutert, wie wir die geltenden Datenschutzgesetze umsetzen, einschliesslich der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) und des Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG).

Unser eingetragener Unternehmenssitz ist Renggerstrasse 3, 8038 Zürich, Schweiz.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf folgende Personen:

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Mitarbeitende oder Partner von Right Management.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Arten von personenbezogenen Daten und Informationen, die wir erfassen, wie wir diese nutzen, wie lange wir sie verarbeiten und speichern, wie wir sie schützen, an wen wir sie weitergeben, an wen wir sie übertragen und die Rechte, die Sie zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ausüben können. Die Erklärung beschreibt auch, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, um weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu erhalten oder um Ihre Rechte wahrzunehmen. Über die folgenden Links gelangen Sie direkt zum betreffenden Absatz:


 

Ihre Rechte als betroffene Person

Wenn gemäss anzuwendendem Recht erlaubt, kann eine betroffene Person gemäss Artikel 15 bis 22 der EU-DSGVO die folgenden Rechte wahrnehmen:

Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung basiert, wie gemäss Art. 7 der DSGVO, sind Sie zwar berechtigt, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, es können jedoch Umstände auftreten, die erfordern, dass wir Ihre Daten trotzdem verarbeiten, beispielsweise aus gesetzlichen oder amtlichen Gründen. Falls dies auf Sie zutrifft, werden wir Sie darüber informieren. In diesen Fällen beschränken wir die Daten auf das, was zum Erfüllen dieser spezifischen Anforderungen notwendig ist.

Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer Daten wahrnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Unsere Kontaktangaben finden Sie im Absatz „Kontakt“.

Wir verarbeiten Ihre Daten, sobald Sie:

  1. unsere Websites besuchen, einschliesslich der oben erwähnten Social Media Kanäle;

  2. sich für eine Laufbahnberatung/einen Workshop/eine Beurteilung/eine Veranstaltung anmelden oder an diesem/dieser teilnehmen;

  3. Angaben auf RightEverywhere® machen;

  4. uns über unsere Website, unsere Social-Media-Kanäle oder eine E-Mail-Adresse mit der Domain right.com eine Nachricht schicken; oder

  5. anderweitig unsere Dienstleistungen nutzen.

Welche Daten erfassen wir?

Wir erfassen eine Auswahl personenbezogener Daten (wie gemäss den vor Ort geltenden Gesetzen zulässig), einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Folgendes:

  1. Kontaktdaten (z. B. vollständiger Name, persönliche E-Mail-Adresse, persönliche Telefonnummer, Wohnadresse);

  2. Empfehlungsangaben, beispielsweise Mitarbeiter-Identifikationsnummer, Stellenbezeichnung, Adresse des Arbeitsortes, Geschäfts-E-Mail-Adresse, geschäftliche Telefonnummer oder Ablaufdatum des Vertrags;

  3. weitere Informationen, die Sie uns im Laufe der Laufbahnberatung oder der Beurteilung oder in Umfragen mitteilen, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Angaben im Lebenslauf, Informationen zum Gehalt oder Angaben zu neuen Beschäftigungsverhältnissen;

  4. Informationen, die Sie uns über das Kontaktformular auf unseren Websites oder per E-Mail an eine Adresse mit der Domain right.com mitteilen;

  5. Angaben, die Sie beim Ausfüllen eines Online-Formulars oder beim Herunterladen eines Whitepapers auf Rightmanagement.ch machen;

  6. Benutzername und Passwort, wenn Sie sich auf einer unserer Websites registrieren;

  7. IP-Adresse von Nutzern; und

  8. Informationen zur Identifizierung, die verlangt werden, wenn Sie bestimmte mit Ihren Daten verbundene Rechte wahrnehmen möchten.

Wie nutzen wir die erfassten Daten?

Right Management erfasst Daten und nutzt diese für die folgenden Zwecke (im Rahmen der vor Ort geltenden Gesetze):

  1. Wir verwalten unsere Dienstleistungen auf RightEverywhere®. Eine Datenschutzerklärung ist auf der RightEverywhere®-Plattform für Nutzer verfügbar.

  2. Wenn Sie an einer Beurteilung teilnehmen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie bei der Karriereplanung und mit Entwicklungsmöglichkeiten zu unterstützen. Diese Informationen geben wir nur gegenwärtigen und zukünftigen Arbeitgebern und nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung weiter. Wir nutzen Dienstleistungserbringer ausserhalb der EU für einen Teil unserer Persönlichkeitstests und berufsbezogenen Beurteilungen. Informationen dazu, wie wir diese Datenübertragung gemäss DSGVO abwickeln, finden Sie im Absatz „Datenübertragung“.

  3. Um Kandidaten bei einer Änderung Ihrer beruflichen Laufbahn oder der Karriereentwicklung unterstützen zu können, speichern wir personenbezogene Daten wie Lebensläufe und Notizen aus Beratungsgesprächen. Diese Informationen unterstützen uns dabei, Ihnen bei beruflichen Entscheidungen oder der Stellensuche behilflich zu sein.

Wenn Sie uns kontaktieren, beispielsweise per E-Mail, über Social-Media-Plattformen oder telefonisch, fragen wir Sie möglicherweise nach Ihren Kontaktangaben. Das tun wir, um Ihre Frage oder Ihr Anliegen besser bearbeiten zu können und um Ihnen später zusätzliche Informationen zukommen lassen zu können. Ihre Daten sind nur für jene Mitarbeitenden im Unternehmen zugänglich, die Ihre Frage oder Ihr Anliegen bearbeiten.

Jegliche Datenverarbeitung wird gemäss angemessenen gesetzlichen Grundlagen ausgeführt, die verschiedener Art sein können:

  1. Ihre ausdrückliche Einwilligung, sofern diese gemäss geltenden Gesetzen erforderlich ist, z. B. wenn Sie im entsprechenden Feld ein Häkchen setzen, um bestimmte Informationen zu erhalten. Bei gewissen Verarbeitungsformen holen wir Ihre Zustimmung/Einwilligung im Voraus ein. Wenn Sie der Verarbeitung nicht zustimmen und/oder diese ablehnen, kann das Folgen haben für die Dienstleistung, die wir für Sie erbringen;

  2. Einhalten gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen;

  3. Berechtigte Interessen des Datenverantwortlichen, beispielsweise um dem Nutzer Zugang zur Website zu verschaffen, damit er die gewünschte Dienstleistung nutzen kann. Im untenstehenden Absatz zu den berechtigten Interessen finden Sie weitere Informationen zu diesen Interessen und zu den Umständen, unter denen wir Daten auf diese Weise verarbeiten dürfen.

Was sind berechtigte Interessen?

Wir dürfen personenbezogene Daten zu bestimmten legitimen Geschäftszwecken verarbeiten, die einen Teil oder alle der folgenden Zwecke umfassen können:

  1. wenn wir durch das Verarbeiten unsere Dienstleistungen/Kommunikation zum Nutzen unserer Kunden, Kandidaten und Partner erweitern, anpassen, personalisieren oder anderweitig verbessern können;

  2. zum Erkennen und Verhüten von Betrug;

  3. zum Verbessern der Sicherheit unseres Netzwerks und unserer Informationssysteme;

  4. zum besseren Verständnis dessen, wie Nutzer mit unseren Websites interagieren;

  5. zum Zweck des Direktmarketings;

  6. zum Bestimmen der Wirkungskraft von Werbekampagnen; oder

  7. zum postalischen Zusenden von Mitteilungen, die wir für Sie als interessant erachten.

  8. Immer wenn wir Daten zu diesen Zwecken verarbeiten, stellen wir sicher, dass Ihre Rechte geachtet und gewahrt werden. Sie haben das Recht, einer solchen Verarbeitung zu widersprechen (weitere Informationen dazu im untenstehenden Absatz „Ihre Rechte als betroffene Person“). Bitte beachten Sie, dass die Ausübung Ihres Widerspruchsrechts unsere Fähigkeit zur Erbringung und Bereitstellung von Dienstleistungen zu Ihrem Nutzen beeinträchtigen kann.

Wie schützen wir personenbezogene Daten?

Wir treffen administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unabsichtlichem, gesetzeswidrigem oder unberechtigtem Vernichten, Verlust, Ändern, Zugriff, Offenlegen oder Verwenden zu schützen.

Wie lange verarbeiten und speichern wir die Daten?

Wir verarbeiten die Daten zu den in dieser Erklärung dargelegten Zwecken und über einen Zeitraum, der nur so lange ist, wie das für die bei der Erfassung vorgesehenen Zwecke notwendig ist. Verschiedene Gesetze und vertragliche Verpflichtungen erfordern möglicherweise, dass wir verschiedene Daten über verschiedene Zeiträume verarbeiten.

Wir speichern Daten, die zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können, für einen Zeitraum, der erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erfüllen. Dabei beachten wir geltenden Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen gemäss anzuwendendem Recht. Unter Beachtung des anzuwendenden Rechts speichern wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen, in dem das für das Einhalten unserer geschäftlichen und vertraglichen Verpflichtungen notwendig ist, beispielsweise um steuerlichen und buchhalterischen Verpflichtungen nachzukommen.Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf eine Weise, die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglicht, nur so lange, wie das gemäss den Zwecken, für die diese Daten erfasst wurden, notwendig ist. Um diesen Zeitraum zu bestimmen, berücksichtigen wir Folgendes:

Welche Daten geben wir weiter?

Wir geben die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, nicht weiter. Ausgenommen davon sind Fälle, die in dieser Datenschutzerklärung oder in separaten Erklärungen, die im Rahmen spezifischer Aktivitäten aufgesetzt wurden, dargelegt sind. Wir können personenbezogene Daten an Anbieter weitergeben, die in unserem Namen und auf Grundlage unserer Anweisungen Dienstleistungen erbringen. Wenn wir Dienstleistungen von Dritten nutzen, um Daten für uns zu verarbeiten, führen wir eine sorgfältige Prüfung durch, um sicherzustellen, dass die Drittorganisationen die DSGVO einhalten und dass Verarbeitungsvereinbarungen mit diesen Drittorganisationen abgeschlossen wurden, falls nötig, damit diese Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls mit der nötigen Sorgfalt behandeln. Wir verkaufen Ihre Daten nie an Dritte.

Zusätzlich dazu können wir Sie betreffende personenbezogene Daten unter folgenden Umständen offenlegen:

Wir behalten uns auch das Recht vor, Sie betreffende personenbezogene Daten im Falle eines vollständigen oder teilweisen Verkaufs unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte (auch im Falle einer Reorganisation, Auflösung oder Liquidation) zu übermitteln.

Wenn wir Daten an unser Mutterunternehmen in den USA und an angeschlossene Unternehmen der ManpowerGroup weitergeben, gewährleisten wir, dass wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten treffen.

Datenübertragung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten ausserhalb der Schweiz in Länder der Europäischen Union (unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung der EU) oder in andere Länder übermitteln. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder übermitteln, die nicht über ein Datenschutzniveau verfügen, das dem der EU oder der Schweiz entspricht, stellen wir sicher, dass wir die notwendigen Garantien für einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erhalten. Insbesondere wenden wir die Richtlinien des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten an.

Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung (mit allfälligen Anhängen) kann periodisch an Änderungen unserer Datenschutzpraktiken und des gesetzlichen Rahmens angepasst werden. Über bedeutende Änderungen informieren wir Sie, indem wir eine gut sichtbare Nachricht auf unseren Websites veröffentlichen. Das Datum der Aktualisierung wird am Anfang jeder Datenschutzerklärung angezeigt.

Kontakt

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, falls Sie Ihre Rechte wahrnehmen möchten, falls Sie eine den Datenschutz betreffende Schwachstelle auf einer unserer Websites feststellen oder falls Sie Bedenken zu einer den Datenschutz betreffenden Frage haben, senden Sie uns bitte ein E-Mail an folgende Adresse:

Datenschutzbeauftragter (Data Protection Officer)
Manpower AG
Rue Winkelried 4
1201 Geneva – Switzerland
E-mail: [email protected]

 


 

 top